Wirtschaftsgebäudebrand

13.04.2020
05:25 – 09:30 Uhr

Am 13. April wurde die Feuerwehr Lebring – St. Margarethen zur Unterstützung der Feuerwehr Lang nach Jöss zu einem Dachstuhlbrand gerufen.

Eine Hackschnitzelanlage verursachte gegen 05:15 Uhr das Feuer, welches durch erste Löschmaßnahmen mittels Handfeuerlöscher durch den Eigentümer nicht gestoppt werden konnte.

Die Feuerwehren Lebring – St. Margarethen und Lang konnten den Brand und die vielen Glutnester unter schwerem Atemschutz löschen. Anschließend wurde das Hackschnitzellager leergeräumt und sorgfältig nachgelöscht um ein erneutes entzünden zu verhindern.

TLFA 4000
Feuerwehren Lebring- St. Margarethen, Lang, Schönberg; Rotes Kreuz; Polizei
8 Personen
Menu