Heckenbrand

31.07.2021
12:18 – 13:00 Uhr

Am Nachmittag des 31. Juli wurde die Feuerwehr Lebring-St. Margarethen zu einem Heckenbrand in das Grünfeld alarmiert.

Bereits bei der Anfahrt war die Rauchentwicklung zu erkennen, somit bereiteten sich unsere Atemschutzgeräteträger auf den bevorstehenden Einsatz vor. Der Brand konnte aber durch das schnelle Eingreiffen der Bewohner bereits gelöscht werden.

Wir führten Nachlöscharbeiten durch und überprüften mithilfe unserer Wärmebildkamera die vorherrschenden Temperaturen.

TLF-A 4000, LFB-A, KDO
Feuerwehr Lebring – St. Margarethen, Polizei
12 Personen
Menu